Vom inneren Zwang zu fotografieren

Kennst du das? Wenn du etwas siehst und du es einfach fotografieren musst? Ich hab solche inneren Zwänge ab und an und ich finde es auch gut so!

iPhone 6+, HDR, Bearbeitet in Lightroom

Es wäre sogar befremdlich für mich, wenn ich diesen Zwang einmal nicht mehr verspüren würde. Denn genau das zeigt doch die Leidenschaft hinter dem was wir tun.

Und da ist es dann auch egal welche Kamera gerade zur Hand ist. In diesem Fall war es mein iPhone. Ganz einfach. Diese Einfachheit, die Fotografie haben kann ist es die mich fasziniert. Ich bin gewohnt bei Aufträgen mit Transportern voller Equipment anzurücken und zig Tausende Euro teure Aufbauten zu machen um ein Werbebild zu erstellen.

Da hat es schon etwas befreiendes, wenn man nur mit seinem Blick und einem Telefon tolle Bilder macht. Und dieses Bild dann auch noch am selben Gerät bearbeiten und veröffentlichen kann. Tolle Welt!

Ach so, für alle „nicht Straubinger“: Das Motiv entstand auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing. Bayerns zweitgrößtem Volksfest nach dem Oktoberfest, unserer Meinung nach aber das gemütlichste und schönste Volksfest der Welt. Klar doch… :-)